Startseite
  Über...
  Archiv
  Ich
  Gewichtstabelle
  Ana's Brief
  meine Briefe an Ana
  thinspi Eli
  thinspi Ballett
  thinspi Ballett2
  thinspi 1
  thinspi 2
  reasons
  Tipps & Tricks
  Ziele
  Ausreden
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt

   ToSlenderize

http://myblog.de/hungerwelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





23.10.06

1. Schultag.

61,2kg


perfekt um meinen Blog zu beginnen.
Eigentlich wollte ich heute hungern. Ich habe es nicht geschafft. Ich bin noch zu verfressen von den Ferien. Aber ab morgen wird es besser. da hab ich noch Ballett und bin kaum daheim
daumen drücken!!!

23.10.06 22:38


24.10.06

das lief heute etwas anders als ich es mir vorgestellt habe.
In der Schule hab ich erstma erfahren das bei mir dei ersten 3h ausfallen. Bin dann heim und hab gelernt und geschlafen. Leider kam meine Mutter früher und ich musste Mittagessen. 2 Teller Milchreis
und meine Oma ist auf die Idee gekommen sie könnte uns allen für heute Abend Pizza machen!
Ich find dsa ja durchtbar süß von ihr aber das passt mir ja so garnicht
hab dann gemeint ich würde nachm Ballett noch mit einer Freundin essen gehen und mir die Pizza für morgen aufheben. was dann damit passiert weiß ich noch nicht. Aber heute gibt es nichts mehr!!!
Ich muss mehr trinken

verdammt. vor den ferien lief alles so super. was ist passiert? :/

24.10.06 13:42


24.10.06 - 2

Ballett war wie immer. Richtig schön nach zwei wochen nix mal wieder an der Stange zu stehen
gegessen hab ich sonst nix mehr. Ich hoff mein Magen gewöhnt sich langsam an weniger und schreit net immer nach essen
Ich vermisse es auch tota mich leer und geschwächt zu fühlen und das ich immer kalt hab fehlt mir auch.
Das MUSS einfach wieder her!
Ich arbeite dran

 drückt mir die Daumen für morgen!

24.10.06 21:47


25.10.06

der Tag war fürn Arsch.
die schule war total langweilig und dann hab ich mit ner Freundin für die Leistungskursarbeiten am Freitag gelernt. Ich schreib Chemie, sie Mathe. Das langweilt mich zu tode.
Konnte dann von der Pizza auf Nudelauflauf umschwenken.
super hat weniger kalos. und die Portion hab ich mir mit ihr geteilt.
Musste stunden durch dir Stadt rennen und ein Geschenk für meine Mutter suchen...

Und das fressen in der Ferien hatte auch sein Gutes!!!
Ich hab endlich wieder dieses Hungergefühl und mein Magenknurrt.
Das ist echt wunderbar

25.10.06 18:42


26.10.06

der Tag war horror.

Erstmal musste ich essen weil ich heut nen körperlich sehr anstrengenden Lehrgang hatte.
War dannach so am Ende das ich erstmal nen Heulkrampf hatte.
Eigentlich bin ich immernoch am heulen.
Ich bräuchte es jetzt so dringend geknuddelt zu werden. Aber hier ist gerade niemand der mich knuddelt :'(
Am liebsten würde ich abbrechen.
Seit Tagen hab ich nimmer wirklich geschlafen weil ich morgen meien Chemie-leistungskursarbeit schreib. Ich bin nurnoch am lernen und hab furchtbare Angst davor *heul*

was soll ich nur machen?
alles läuft zur zeit total schief...

26.10.06 22:14


27.10.06

für was hab ich eigentlich die halbe Nacht gelernt? Chemie ist total beshcissen gelaufen

Der ganze Tag is fürn Arsch. wollte heut abend weg gehen. da ich da viel bewegung hätte hab ich sogar was gegessen was ich eignetlich ent wollt. und jetzt hat die die mitgehen wollte abgesagt.
Bin richitg sauer :/ die sagt immer so kurzfristig ab. das geht mir echt auf die nerven!!!
Was mach ich jetzt? daheim sitzen und mcih langweilen?

verdammt

27.10.06 18:00


28.10.06

anstraengender Tag. Musste mich den ganzen Tag mit Deppen rumschlagen die zu blöd zum einparken waren  

hab dann doch wirklich 2 Brezeln und ne halbe pizza gegessen... was war so automatisch hab das alles erst daheim realisiert. aber seit 12 uhr is auser entwässerndem Tee (kann cih bestimmt wieder net schlafen weil cih nurnoch aufs Klo renn) nix mehr in meinen Magen gewandert.

War ja keine gute Woche um meinen blog zu starten total verfressen. dabei bin ich das ja eigentlich nicht. scheiß stress. ab jetzt müssts aber weider gehen
hoff ihr haltet mich jetzt nicht für den totalen möchtegern...
... ach egal, wenn doch dann beweiß ich euch jetzt einfahc es Gegenteil

28.10.06 19:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung